Expressionismus - Poster und Kunstdrucke

Expressionismus Poster und Kunstdrucke

Das 20. Jahrhundert beginnt und eine neue, abstrakte Denkweise kommt daher, fern ab von der bekannten Ästhetik oder Sachlichkeit. Während es zu den ersten Großstadterfahrungen, zunehmender Industrialisierung sowie Modernisierung kommt, lernen die Menschen nicht nur neue Dimensionen der Schnelligkeit kennen, sondern eben auch die Folgen einer zunehmenden Modernisierung wie die Ballung sozialer Probleme und die Endindividualisierung.

All diese subjektiven Wahrnehmungen finden Ausdruck in den unkonventionellen, nicht naturgetreuen Werken dieser emotionsgeladenen Epoche und fordern den Betrachter auf, innerlich zu erschüttern. Die Außenwelt erscheint als leblose hülle, wodurch der Bildinhalt von kontrastreichen Formen und Farben sowie einer spontanen Pinselführung geprägt ist. Dominierende, kräftige Farben im Kontrast zu groben Formen, schwarze Konturlinien zu hell leuchtenden Farbflächen, ein harter sowie weicher Duktus, geschlossene und offene Formen, samtige und metallische Farben - all diese Komponenten zusammen mit der Komposition machen den Klang des Bildes aus.

Diese reduzierte Formensprache machten sich Wassily Kandinsky und Franz Marc ebenfalls zu Eigen, als sie den Künstlerverein „Der Blaue Reiter“ gründeten, um die Konventionelle Kunst auf eine offenere allen Kunstrichtungen gegenüber, tolerantere Strömung aufmerksam zu machen. Ihre Expressionistischen Werke waren primitiv, durchströmt vom Fauvismus und Kubismus sowie äußerst abstrakt.

Finden Sie bei uns ausgewählte Kunstdrucke von Wassily Kandinsky mit A perspektivisch aufgelösten Räumen oder Poster mit grobem, holzschnittartigem Charakter vom Expressionistischen Künstler Franz Marc.


weitere Unterkategorien: